Programme
 
Ensemble
Alta Capella
Pressephotos
Pressestimmen
Kontakt/Impressum
home
 


AD MODUM TUBAE

<leer>

LHB

David Yacus - Busine, Zugtrompete, Renaissanceposaune
Andrea Piccioni - Tamburello, Tammorra
Gesine Bänfer - Schalmei, Pommer, Dudelsack
Michael Metzler: Pauken, Rahmentrommeln, mittelalterliches Glockenspiel
Ian Harrison - Schalmei, Pommer, Dudelsack
Christian Braun - Busine, Zugtrompete, Renaissanceposaune

Businen, Schalmeien, Dudelsäcke und Percussion bilden das meistabgebildete Bläsersemble des 13. und 14. Jahrhunderts. Dies war der aus dem Orient stammende Vorläufer der heute allgemein bekannten "Alta Capella" des 15. Jahrhunderts. Typisch für das frühere Bläserensemble sind die langen Trompeten, die als Signal- und Percussionsinstrumente eingesetzt wurden. Vergleichende Musikethnologie mit Musikkulturen, die noch heute die langen Trompeten und Schalmeien in der zeremoniellen und traditionellen Musik einsetzen, inspirierten uns zu einem neuen Programm mit ganz frühen Klangwelten.

 

DY trumpet

Klicken Sie auf das Bild um ein Klangbeispiel zu hören!

 

 

Alta Capella
Bläsermusik der Gotik

Musik der Engel

Renaissance Winds
Ad modum tubae
Konstanzer Konzil
Johannes Ciconia
Der Gute, der Kühne,
der Mutige und die Schöne
Musik für die Habsburger
Musik für die Medici
Musik für Christian III
Musik & Politik
Das Tagebuch des Zorzi Trombetta
Orient & Okzident
Magic Pipes
Early Folk Music

early music & jazz

ars supernova
ars supernova - Freiburg

Musik & Tanz

Alta Danza
großer Renaissanceball

Multi-Media-Produktionen

Mit himmlischem Schall und höllischem Lärm
Plus Ultra - Karl V. (1500 - 1558)
Das Tagebuch des Zorzi Trombetta

Coproduktionen

Les haulz et les bas & belladonna
Les haulz et les bas & Carles Mas
Missa Sevillana
LHB meets Michel Godard

Kinderprogramme

Die Bremer Stadtmusikanten

Datenschutzerklärung