Programme
 
Ensemble
Alta Capella
Pressephotos
Pressestimmen
Kontakt/Impressum
home
 


Der Gute, der Kühne, der Mutige und die Schöne

Musik am Hofe Burgunds (1404 - 1482)

Johann Ohnefurcht
1404–1419

Philipp der Gute
1419–1467

Karl der Kühne
1467–1477

Maria von Burgund
1477–1482

Johann Ohnefurcht, Philip der Gute, Karl der Kühne und Maria von Burgund herrschten von 1404 bis 1482 am Hofe von Burgund und machten es durch ihren erlesenen Musik- und Kunstgeschmack zum Zentrum der Künste in Europa. Die Liste der geförderten Komponisten liest sich wie ein ‚who is who' der Musik des späten Mittelalters: Guillaume Du Fay, Gilles Binchois, Alexander Agricola, Robert Morton, Antoine Busnois .... Dieses Programm von Les haulz et les bas präsentiert Musik vom burgundischen Hofe in der gesamten Bandbreite mittelalterlicher Klänge: festliche Bläsermusik der Alta Capella mit Schalmeien und Trompeten, intime Kammermusik des Bassa Ensembles mit Harfe, Dulcimer und Fiedel und das anspruchsvolle Vokalensemble.

 

Alta Capella
Bassa Ensemble
Vokalensemble
Hans Memling, Ausschnitte aus: "Das jüngste Gericht" (1471)

 

Gesine Bänfer - Schalmei, Pommer, Dudelsack, Hackbrett
Ian Harrison - Schalmei, Pommer, Dudelsack, Stimme
David Yacus - Zugtrompete
Miriam Andersén - Gesang, Harfe, Perkussion
Julian Podger - Gesang
Susanne Ansorg - Fidel, Rebec

Alta Capella
Bläsermusik der Gotik

Musik der Engel

Renaissance Winds
Ad modum tubae
Konstanzer Konzil
Johannes Ciconia
Der Gute, der Kühne,
der Mutige und die Schöne
Musik für die Habsburger
Musik für die Medici
Musik für Christian III
Musik & Politik
Das Tagebuch des Zorzi Trombetta
Orient & Okzident
Magic Pipes
Early Folk Music

early music & jazz
ars supernova

Musik & Tanz
Alta Danza
großer Renaissanceball

Multi-Media-Produktionen
Mit himmlischem Schall und höllischem Lärm
Plus Ultra - Karl V. (1500 - 1558)
Das Tagebuch des Zorzi Trombetta

Coproduktionen
Les haulz et les bas & belladonna
Les haulz et les bas & Carles Mas
Missa Sevillana
LHB meets Michel Godard

Kinderprogramme
Die Bremer Stadtmusikanten